Schimmel- Saniersysteme

 

In einem Wohn- und Geschäftshaus ist der durch Schimmelpilze stark geschädigte Putz abgestemmt worden. Zuvor sind die Schimmelsporen mittels eines Sporenbinders am Untergrund gebunden worden, damit diese nicht den gesamten Keller kontaminieren. Anschließend wurde eine Innenwandabdichtung aufgebracht. Zum Schluss wurden die Wandflächen mit einem Klimaputz versehen und dieser ist mit einer diffusionsoffenen Schimmel- Sanierfarbe  gestrichen worden.

 

Schimmelbefall in der Fensterlaibung wurde mit einer Schimmel- Sanierlösung behandelt und anschließend wurde eine Schimmel- Sanierfarbe auf Silikatbasis mit Langzeitwirkung aufgestrichen.

 

Kellerraumwände waren stark mit Schimmel befallen. Nach Auftragen eines Sporenbinders wurde der Schimmel oberflächlich abgefräst. Anschließend wurden die Wände mit einer Schimmel- Sanierlösung gegen neuen Befall behandelt. Die gesamten Kellerwände sind danach mit einer Schimmel- Sanierfarbe gestrichen worden.